Di., 31. Mai

|

B&B Thunerstern

Seelenpferd Austausch-Abend

Reittherapeuten-"Höck" für Menschen, die pferdegestützt arbeiten. Im Mai-mit einem Referat von Dr. Natalie Rangelov zum Thema Long Covid.

Seelenpferd Austausch-Abend

Zeit & Ort

31. Mai, 19:00

B&B Thunerstern, Bälliz 64, 3600 Thun, Schweiz

Über die Veranstaltung

Einmal im Monat findet bei uns ein Reittherapeuten-Höck im Sinne einer Intervision/Supervision statt. Dabei geht es uns um ein ungezwungenes Zusammensein unter Berufskollegen - mit der Möglichkeit, aktuelle Themen und Fallbeispiele anonymisiert zu besprechen und gemeinsam zu reflektieren. Schließlich kommen wir nur mit geteilten Erfahrungswerten und Wissen weiter! Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen! 

Wir freuen uns ganz besonders, dass uns Dr. Natalie Rangelov vom Netzwerk Altea einen Einblick ins Thema Long Covid geben wird. Wir gehen davon aus, dass uns dieses Krankheitsbild in Zukunft auch öfter in der pferdegestützten Therapie begegnen wird und fanden es deshalb wichtig, uns damit zu auseinanderzusetzen. Frau Rangelov wird uns per Zoom zugeschaltet sein. Der Eintritt geht vollumfänglich zugunsten ihres Honorars.

Tickets

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • Eintritt

    CHF30

    CHF30

    0

    CHF0

Gesamtsumme

CHF0

Diese Veranstaltung teilen