Di., 25. Aug.

|

Seelenpferd - Pferdegestützte Therapie

Seelenpferd Austausch-Abend

Reittherapeuten-"Höck" für Menschen, die pferdegestützt arbeiten. Im August mit einem Gastreferat von Elisabeth Merklin zum Thema Zwangsstörungen.

Anmeldung erfolgreich abgeschlossen.
Zurück zur Übersicht
Seelenpferd Austausch-Abend

Zeit & Ort

25. Aug. 2020, 19:00

Seelenpferd - Pferdegestützte Therapie, Wösch 420, 3762 Erlenbach im Simmental, Schweiz

Über die Veranstaltung

Einmal im Monat findet bei uns ein Reittherapeuten-Höck im Sinne einer Intervision/Supervision statt. Dabei geht es uns um ein ungezwungenes Zusammensein unter Berufskollegen - mit der Möglichkeit, aktuelle Themen und Fallbeispiele anonymisiert zu besprechen und gemeinsam zu reflektieren. Schließlich kommen wir nur mit geteilten Erfahrungswerten und Wissen weiter! 

Im August haben wir die Freude, Elisabeth Merklin (Dipl.-Psych., Therapeutische Leitung der UPD Kinder- und Jugendlichen-Tagesklinik in Spiez) bei uns zu einem Fachreferat zum Thema Zwangserkrankungen begrüssen zu dürfen. Um die Referentin angemessen für ihren Aufwand zu entschädigen, erheben wir an diesem Abend ausnahmsweise eine Eintrittsgebühr von 30.- Franken pro Person.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen! Die Plätze sind limitiert, so dass wir die geltenden BAG-Richtlinien bestmöglich erfüllen können.

Tickets

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • Eintritt

    CHF30

    CHF30

    0

    CHF0

Gesamtsumme

CHF0

Diese Veranstaltung teilen